Impressionen einer Ausstellung / Nader Setareh

007D16FE_918CD55B302DE092A4BF0B2322F12871 - KopieHier sehen Sie noch einmal Impressionen von der Ausstellung des in Eisenach lebende iranische Künstler Nader Setareh. Er stellte seine Werke unter dem Titel „face to face“ im Oktober im Rathaus aus. Gesichter haben es ihm angetan.

Sein bevorzugter Werkstoff ist Ton. 1957 in  Kuwait  geboren, wuchs er in  Teheran  auf. 1980 emigrierte er nach dem Machtwechsel im  Iran  nach  Deutschland  und arbeitete als Modedesigner. 2003 reiste er zu Besuch in die Heimat und wurde aus politischen Gründen verhaftet. Nach einigen Monaten in Haft kam er zwar auf freien Fuß. Die Rückkehr nach Deutschland  gab es erst 2010.